Datenschutz

Wir freuen uns, daß Sie diese Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig, daher möchten wir, daß Sie sich hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Die Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes ist eine Selbstverständlichkeit.

Wir sind stets bemüht, die überlassenen Daten sowohl beim Datentransfer als auch bei der Datenverarbeitung durch Ergreifung von technischen und organisatorischen Möglichkeiten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter und der Beeinträchtigung durch Viren oder Sabotageprogrammen zu schützen. Ein absoluter Schutz kann jedoch nach dem heutigen Stand der Technik nicht gewährleistet werden. Der Auftraggeber wird auf das in diesem Zusammenhang verbleibende Risiko ausdrücklich hingewiesen.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden, so daß bei vertraulichen Informationen der Postweg empfohlen wird.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten soweit dies zur Abwicklung Ihrer Aufträge erforderlich ist. Ihre Daten sind aus Sicherheitsgründen nicht über das Internet zugänglich.

Der Provider unserer Seiten (1&1 Internet SE) erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
Es sind
- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Die Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Für den Fall einer Rechtswidrigen Nutzung behalten wir uns vor diese Daten nachträglich zu überprüfen.

Daten und Unterlagen der Auftraggeber werden unter bester Einhaltung des Datenschutzes Dritten gegenüber unzugänglich verwahrt.

In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft. Ihre Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Auftragsabwicklung erforderlich ist.

Der Auftraggeber wird hiermit gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) davon unterrichtet, daß die Steuerkanzlei Sabine Klimm personenbezogene Daten in maschinell lesbarer Form bearbeitet.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich hierzu bitte an:

Steuerkanzlei Sabine Klimm
Stadtplatz 32
D-94227 Zwiesel

Telefon: 09922 50 09 44-0
Fax: 09922 50 09 44-50
E-Mail: info@steuerkanzlei-klimm.de